Kunst & Kultur

4. Philharmonisches Konzert

23.11.21


Dieses Philharmonische Konzert wird märchenhaft und steckt voller Klangfarben. Anatoly Liadovs kleinformatiges Orchesterstück aus dem Jahr 1909 erzählt die Geschichte von Kikimora, die bei einem Zauberer im Felsengebirge aufwächst. Auf zauberhafte Weise vermischt auch Tschaikowsky in seinen virtuosen Rokoko-Variationen russische Romantik und allerhand Virtuositäten für das Solo-Cello und schafft so seine ganz persönliche stilistische Hommage an die Klänge des 18. Jahrhunderts. Joseph Haydns Symphonie Nr. 88 trägt den übermütigen Esprit und Humor ihres Schöpfers in sich und bietet den Ohren ein echtes Freudenfeuer ausgelassener Spielfreude.

Quelle

https://theater-solingen.de/event/4-philharmonisches-konzert-am-23-11-2021-um-19-30/





Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.