Kunst & Kultur

Zweiklang! Wort und Musik

Lesung mit der wunderbaren Schauspielerin Suzanne von Borsody

Suzanne von Borsody (Rezitation) / Trio Amanti della Musica

20.11.2016 17:00\n \n Suzanne von Borsody Rezitation\n Trio Amanti della Musica: \n Willy Freivogel (Flöte), Rainer Schumacher (Klarinette), Siegfried Schwab (Gitarre) \n \n Paul Gauguin – ein literarisch-musikalisches Bilderbuch\n \n Suzanne von Borsody, bekannt durch zahlreiche Theater- und Filmproduktionen, führt durch eine stimmungsvolle Zeitreise zum Ende des 19. Jahrhunderts und beleuchtet das künstlerische Leben des Malers Paul Gauguin (1848–1903). Die von ihr ausgewählten Selbstzeugnisse des Impressionisten – darunter Briefe, Notizen und „Die Aufzeichnungen von Noa Noa“ – werden ergänzt durch Projektionen einiger der schönsten Bilder aus seiner Zeit auf Tahiti und Selbstportraits aus verschiedenen Phasen seines Lebens. Musikalisch umrahmt wird der Gauguin-Streifzug mit Werken französischer Komponisten des Impressionismus, wie Gabriel Fauré, Eric Satie, Fernando Sor u.a. \n \n Veranstalter: Stiftung Museum Kunstpalast, Robert-Schumann-Saal\n \n 35/30/22/15 € (Schüler/Studenten 27/22/15/10 €)\n \n Informationen zu Tickets und Wahlabo mit Ermäßigungen bis zu 20 %\n \n Kinderbetreuung: Anmeldung zur kostenlosen Kinderbetreuung bitte bis spätestens 8 Werktage vor der Veranstaltung unter Tel. 0211-56642160.\n \n Quelle:\n http://www.smkp.de/veranstaltungen/event/zweiklang-wort-und-musik-2/\n \n  



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.