Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
GANT Damen Blusen SS18
Damen 120x600

Stadtnews

GDS – Global Destination for Shoes & Accessories

Merken
GDS präsentiert die Schuh-Trends des kommenden Winters

GDS – Global Destination for Shoes & Accessories\n \n 07. bis 09. Februar 2017\n \n GDS präsentiert die Schuh-Trends des kommenden Winters\n \n+++ Highlights zur kommenden GDS +++\n \n+ Internationaler Marktüberblick: 550 Brands auf GDS\n \n + VIP Gast: Der französische Schauspieler Alain-Fabien Delon\n \n + GDS Trend Programm macht Lust auf H/W 17/18\n \n + GDS Social Media Consulting für Shoe-Professionals\n \n + Event: Schuhbranche trifft sich zum „Mirrors & Lights“\n \n + Pressekonferenz zur neuen Schuhmesse im Sommer 2017 im Areal Böhler\n \nVom 7. bis 9. Februar 2017 trifft sich die Schuhbranche zur GDS – Global Destination for Shoes & Accessories. Knapp 550 Brands zeigen ihre Kollektionen für die Saison Herbst/Winter 2017/18. Die Messe findet von Dienstag bis Donnerstag statt und sind an allen Tagen von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.\n \n Die kompakte und übersichtliche Strukturierung der drei Lifestyle-Welten STUDIO, HIGHSTREET und POP UP sowie das sukzessiv erweiterte Trendprogramm machen die GDS zur perfekten Plattform für Information, Networking und Order.\n \nPromis, VIPs und Influencer\n \n Schauspieler Alain-Fabien Delon kommt zur GDS \n \n Die GDS ist der Hotspot für Schuh-Trends – nicht nur für Einzelhändler. So folgen auch Fashion-VIPs und Top-Blogger dem Ruf der GDS, um sich in Düsseldorf auf die kommende Saison einzustimmen. Für den ersten Messetag hat sich bereits Alain-Fabien Delon (22) angekündigt. Der Sohn von Schauspiellegende Alain Delon und Rosalie Van Breemen feiert Erfolge als international gefragtes Model und gilt als einer der vielversprechendsten Jungschauspieler Frankreichs.\n \n Im Rahmen des Press Walks wird Ihnen Alain Fabien Delon für Interviews und Fotos in einer eigenen Area in der Halle 5 zur Verfügung stehen. Im Anschluss geht es zu 3 vom ihm ausgesuchten STUDIO - Herrenausstellern (Promirundgang).\n \n Mittwoch, 07.02.2017 ab 10:45 Uhr\n \nZusätzlich haben bekannte Fashion Blogger und Influencer ihr Kommen zugesagt, um von der GDS über die kommenden Schuh-Trends für die Saison Herbst/Winter 2017/18 zu berichten.\n \nSo präsentiert z. B. styleranking erneut zwei Influencer, die auf der Schuh- und Accessoiremesse in Düsseldorf die neuesten Trends aufspüren. Die Highlights und imposantesten Messeeindrücke teilen sie in einem Takeover des GDS-Accounts auf dem derzeit modischsten Sozialen Medium schlechthin: Instagram! Und das sind die Trend-Detectors der GDS im Februar 2017:\n \nJacqueline Isabelle bloggt auf ihrer Website http://www.jacquelineisabelle.com über das, was sie liebt: Mode. Nach ihrem Masterstudium betreibt sie ihren Blog mittlerweile hauptberuflich und berichtet täglich auch über Lifestylethemen. Ihr Gespür für Zeitgeist und Ästhetik macht sie zum perfekten GDS-Trend-Detector!\n \n Der zweite Trend-Detector der GDS ist Miriam Mache alias Goldencherry.\n \n Auf ihrem Blog http://goldencherry.de berichtet Miriam vor allem über Fashionthemen. Ihr Stil: Minimalistisch und clean. Auf jeden Fall immer authentisch.\n \nAm ersten Messetag werden die beiden Bloggerinnen zudem durch acht weitere Influencer-Kollegen unterstützt. Vier Fashionblogger halten Ausschau nach den Neuheiten der Schuh- und Acccessoire-Welt und präsentieren diese auf ihren eigenen Kanälen. Auf die Suche nach den neuesten Trends in der Männermodewelt begeben sich zwei Maleblogger, während zwei Elternblogger sich auf die größten Messehighlights für die ganz Kleinen konzentrieren.\n \nEvents, Informationen & Trends\n \nGDS Trend Programm\n \n Das GDS Trend-Programm ist ein großer Informationspool. So bieten verschiedene Installationen den Fachbesuchern Orientierung für die Suche nach den neusten Trends. Während die GDS Trend Spots in Halle 4 die vier wichtigsten Trendthemen übergeordnet abbilden, gibt es mit den GDS Trend Codes konkrete Outfit-Ideen. Die GDS Trend Talks liefern zudem jede Menge Informationen, nicht nur zur aktuellen Saison, sondern zeigen schon zukünftige modische Entwicklungen. Ergänzt wird das vielseitige Trend-Programm z.B. durch eigene Modenschauen wie die des HIGHSTREET-Ausstellers Birkenstock sowie durch das Angebot des internationalen Innovations- und Bildungsinstituts SLEM mit Hauptsitz in den Niederlanden. Auf der GDS gibt es in Mini SLEMinars einen Ausblick auf die Technik und Trends der Zukunft. \n \nZusammen mit „styleranking“ bietet die GDS zum zweiten Mal das Social Media Consulting an, das Shoe-Professionals zu Themen wie Influencer Marketing, Blogger Relations und Social Media Management berät.\n \nGDS-Event: Schuhbranche trifft sich zu „Mirrors & Lights“\n \n Zum Ausklang des ersten Messetages trifft sich die Branche beim großen Abendevent „Mirrors & Lights“. Ab 19 Uhr feiert die Branche, Industrie und Handel, im „Alten Kesselhaus“ auf dem Areal Böhler (Düsseldorf-Heerdt), in stimmungsvoller Atmosphäre. Für eine bequeme An- und Abreise bietet die Messe Düsseldorf ihren Gästen einen Shuttleservice zwischen dem Messegelände und dem Areal Böhler. \n \nPressWalk\n \n Die GDS bietet allen Journalisten einem geführten PressWalk, der sie gezielt über die Highlights, Trends und News informiert. Teil des PressWalk sind spezielle Produktpräsentationen, VIPs und Presse-Events sowie Pressekonferenzen.\n \n Dienstag, 07. Februar, 10.00 Uhr Treffpunkt Presse Center, Messehochhaus, 1. Etage\n \n GDS PRESS WALK Februar 2017\n \n Pressetext:\n\r\nIgedo Company\n

\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen