Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
GANT Damen Blusen SS18
Damen 120x600

Stadtnews

Buchvorstellung: Bericht einer Pilgerreise

Merken
Frau Grünwald hat die Erlebnisse ihrer Pilgerreise in einem Buch zusammengefasst

„Begegnungen mit Göttern und Ahnen“\n

\n

Solingen/ von Martina Hörle – Am Freitagabend stellte die Autorin Grünwald im Künstleratelier „We create“, Hauptstraße 32, ihr neues Werk vor. Grünwald (*30.04.1969) hat die Erlebnisse ihrer Pilgerreise, die sie im letzten Jahr in die Regionen von Südengland und Nordwales führte, in einem sehr persönlichen Werk zusammengefasst\n \n Die Gäste lauschten aufmerksam und gespannt den Schilderungen Grünwalds, die ihren Vortrag mit stimmungsvoller Musik untermalte. Manche der Reiseetappen leitete sie mit ein paar persönlichen Worten ein, bevor sie die Zuhörer mit auf die Wanderung nahm. Nach der Lesung tauschten sich die Besucher gerne über eigene Erfahrungen aus. Bereitwillig beantwortete Grünwald weitere Fragen. Im Anschluss konnten die Interessenten das Buch erwerben und signieren lassen.\n \n Seit vielen Jahren beschäftigt sich Grünwald, die selbst Mitglied des Ordens der Barden, Ovaten und Druiden ist, mit den Mythen und Geistern dieser von Sagen umwobenen Landschaft. In ihrem Buch beschreibt sie die Mystik der heiligen Stätten, die man gerade in diesen Regionen in reichem Maß vorfindet.\n \n Ihr Wanderweg führt sie von der Glastonbury Abtei, Ruhestätte des legendären Königs Arthur, über die von Wind und Wellen umkreisten Felsen Ynys y Fydlyn bis zur Druideninsel Anglesey. Sie schildert auf eindrucksvolle Weise die Charaktere und Besonderheiten der Landschaften und Plätze, wie den Steinkreis von Avebury und das Weiße Pferd von Uffington.\n \n Geschilderte Erlebnisse und Gedichte wechseln mit stimmungsvollen Natur- und Landschaftsaufnahmen. Sowohl Bilder als auch Texte geben die große Liebe der Autorin zur Schöpfung wieder. In einer perfekten Symbiose sprechen sie nicht nur die Sinne des Lesers an, sondern ebenso die Sehnsucht des Menschen nach Verbindung mit der Natur.\n \n Interessante und fundierte Hintergrundinformationen wechseln mit überlieferten Legenden und persönlichen Empfindungen beim Anblick solch imposanter Schauplätze. Jede Kultstätte hat ihre eigene Magie und viele von uns haben es selbst schon erlebt – das Gefühl, an einem heiligen mystischen Ort zu stehen und Kräfte zu spüren, die man nicht sieht, die aber da sind.\n \n „Begegnungen mit Göttern und Ahnen – Bericht einer Pilgerreise“ ist im custos verlag erschienen (ISBN 978-3-943195-17-0). Es hat 96 durchgängig farbig illustrierte Seiten und kostet 14,50 Euro. (mh)\n \n Quelle Text:\n\r\nhttp://solinger-bote.de/nachrichten/2016/02/13/buchvorstellung-begegnungen-mit-goettern-und-ahnen-bericht-einer-pilgerreise/\n\r\nQuelle Fotos:\n\r\nPixabay\n\r\nQuelle Video:\n\r\nYouTube \n  \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen