Walbusch 120x600
Copa Del Rey Kollektion - 120x600
Damen 120x600

Stadtnews

Afrikanischer Abend in der Lutherkirche

Merken
„Die schönste Stimme Afrikas“ – Mariama Kouyate

Solingen/ von Martina Hörle – Am Sonntagabend fand in der Lutherkirche ein Benefiz-Konzert zu Gunsten diverser Flüchtlingsprojekte für Kinder und Jugendliche statt. Der Eintritt war frei. Es wurde um Spenden zur Projektunterstützung gebeten. Bereits im Vorfeld waren 120 Plätze über Spenden reserviert worden.\n

\n

Zu Beginn brachte Marina Dirks von Youth Changemaker ein kämpferisches Gedicht gegen jene, die Integration verhindern wollen und ausländische Mitbürger bekämpfen. Dann eröffnete Hans-Georg Wenke, besser bekannt als Schorsch Wenke, als Moderator offiziell die Veranstaltung. Er begrüßte die Besucher und dankte der Kiwanis-Organisation, Timm Kronenberg vom city-art-project sowie all denjenigen, die das Benefiz-Konzert unterstützt und dadurch erst möglich gemacht haben.\n\r\nDas temperamentvolle Opening des Konzertes bildete die senegalesische Percussiongroup „Mama Afrika“ mit ihren Trommeln. Zuvor waren sie bei einer Karnevalsveranstaltung und von da aus gleich zur Lutherkirche gekommen. Schorsch Wenke meinte dazu lachend: „Kann Integration schöner sein?“\n\r\nDann legte die Gruppe los. Der Klang ihrer Trommeln, gepaart mit Tanz und Akrobatik, brachte den Klang Afrikas in all seiner Vielfalt in die Kirche. Man spürte die ungeheure Kraft und Fröhlichkeit in der Musik. Die Musiker explodierten förmlich und transportierten diese Energie und Lebensfreude mit ihren Instrumenten zu den Zuhörern.\n\r\nQuelle Auszug Text / Foto und mehr hier:\n\r\nhttp://solinger-bote.de/nachrichten/2016/02/01/solingen-afrikanischer-abend-in-der-lutherkirche/\n\r\nQuelle Video:\n\r\nYouTube\n\r\n \n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen