Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
GANT Damen Blusen SS18
Damen 120x600

Engagiert & Mitgemischt

Kreativwettbewerb „Junge Menschen erzählen Geschichte“

Merken
„Junge Menschen erzählen Geschichte“

Bewerbungen bis zum 13. September möglich / Bundesweite Ausschreibung für Nachwuchsjournalisten\n \n Wiesbaden/Frankfurt. Der bundesweite Wettbewerb „Junge Menschen erzählen Geschichte“ im Rahmen des 25. Tags der Deutschen Einheit in Frankfurt geht in den Endspurt. Unter dem Motto „Grenzen überwinden“ sind junge Erwachsene aus ganz Deutschland im Alter von 18 bis 25 Jahren herzlich eingeladen, sich bis zum 13. September mit einem journalistischen Beitrag zu bewerben, der sich aktiv mit der Zeit vor und nach der Wiedervereinigung auseinandersetzt. Von Texten und Reportagen über Video- bis hin zu Audio-Beiträgen ist für das Projekt jede Art der Einreichung gestattet und erwünscht. Aus allen Einreichungen wählt die Jury ein crossmediales, 25-köpfiges Redaktionsteam, das im Vorfeld und rund um die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit vom 2. bis zum 4. Oktober in Frankfurt am Main berichtet.\n \nDie Teilnahme lohnt sich\n Den Gewinnern winkt außerdem ab dem 30. September eine Workshop-Woche in Frankfurt, im Rahmen derer sie gemeinsam und mit professioneller Unterstützung den offiziellen "Einheits-Blog" gestalten – Hautnah-Begegnungen mit Politprominenz inklusive. Besonders spannend für Nachwuchsjournalisten: Durch die Teilnahme am Wettbewerb ergeben sich großartige Möglichkeiten, wertvolle Medienkontakte zu knüpfen und den beruflichen Werdegang zu ebnen. Das können Hager Ali, Studentin und freie Redakteurin aus Hessen, und Maximilian Wolf, Zeitungsvolontär aus Thüringen bestätigen. Sie unterstützen als Gewinner eines ehemaligen Kreativwettbewerbs das Projekt. Damals selbst noch Schüler beziehungsweise erst kurze Zeit das Abitur in der Tasche, haben sie durch ihre inspirierenden Beiträge und ihr Engagement nachhaltig Aufmerksamkeit erlangt und beruflich Fuß gefasst.\n  \n So funktioniert‘s\n Alle interessierten Schreibbegeisterten, Wortakrobaten, Jungjournalisten, Blogger sowie angehende Video- und Radiojournalisten zwischen 18 und 25 Jahren können sich ab sofort unter www.facebook.com/DeutscheEinheit2015 bis einschließlich 13. September bewerben. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Hessischen Staatskanzlei, dem Deutschen Journalisten-Verband und den beiden Projektpaten Hager Ali und Maximilian Wolf, sichtet sämtliche Einreichungen und wählt die Gewinner aus.\n  \n Weitere Informationen rund um den Wettbewerb telefonisch unter 0611 32-5900 sowie per E-Mail an einheitsblog@jmeg.de.\n  \n Allgemeine Informationen zum Tag der Deutschen Einheit: \nwww.grenzen-ueberwinden.de\n www.twitter.com/25JahreEinheit\n www.facebook.com/DeutscheEinheit2015\n www.flickr.com/DeutscheEinheit2015\n www.youtube.com/landhessen



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen