Walbusch 120x600
Copa Del Rey Kollektion - 120x600
Damen 120x600

Engagiert & Mitgemischt

Henry Maske gegen Kinderarmut

Vom 1.-6. Juni findet sie wieder statt, die ‚Woche des Aufrundens’, Deutschlands größte Prominentenaktion gegen Kinderarmut. Bundesweit sitzen zahlreiche Prominente - auch in Düsseldorf - an Kassen, besuchen Kinderprojekte oder appellieren mit einer Videobotschaft an ihre Fans. Und das alles mit einem Ziel: Menschen zum Aufrunden von Cents zu mobilisieren und damit Kinderarmut in Deutschland zu beenden. Initiator ist die unabhängige Spendenbewegung \n \n ‚Deutschland rundet auf’. \n \n Seit Start der Spendenbewegung haben sich so schon über 100 Prominente für arme Kinder in Deutschland eingesetzt. In diesem Jahr ist in Düsseldorf der Unternehmer, Boxweltmeister und Olympiasieger Henry Maske dabei und wird am 2.6., von 13:00-13:30 Uhr, bei Netto Marken-Discount, Fichtenstraße 129, erstaunte Kunden an der Kasse überraschen. \n \n Henry Maske: „Ich unterstütze mit meiner Stiftung seit gut 15 Jahren benachteiliÍgte Kinder und Jugendliche in Deutschland. In dieser Zeit habe ich deutlich mehr Leid und Missstände gesehen, als man Kindern zumuten darf und sollte. „Deutschland rundet auf“ macht sich mit einer gleichermaßen genialen wie simplen Idee stark gegen Kinderarmut." \n \n Bereits seit März 2012 sagen jeden Monat Millionen Menschen beim Bezahlen an der Kasse „Aufrunden bitte!“ und spenden damit maximal 10 Cent. Bislang haben 79 Millionen Kunden aufgerundet und somit bereits 3,7 Millionen Euro gespendet. Alle aufgerundeten Cents kommen ohne Abzüge, zu 100% besonders wirksamen und durch das unabhängige Analysehaus Phineo geprüften Projekten in Deutschland zugute, die von Armut betroffenen Kindern hier vor Ort nachhaltig helfen. Mit den bislang gespendeten Cents erhalten bereits 43.000 Kinder in Deutschland die Chance auf eine bessere Zukunft. \n \n „Kinderarmut in Deutschland ist ein Skandal für unser Land. Sie ist nicht hinnehmbar für unsere Gesellschaft und jeden einzelnen von uns. Deswegen wollen wir sie gemeinsam beenden. Wenn alle täglich beim Einkauf nur ein paar Cents aufrunden, wird jedes Kind in Deutschland eine Chance haben.”, so Christian Vater, Gründer von Deutschland rundet auf, zu seiner Vision. \n \n Pressemitteilung:\n \n DEUTSCHLAND RUNDET AUF Gemeinnützige Stiftungs-GmbH Grimmstraße 12 10967 Berlin \n \n Wir sind natürlich auch dabei und freuen uns auf das Gespräch mit Henry Maske!\n



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen