Walbusch 120x600
Copa Del Rey Kollektion - 120x600
Damen 120x600

Kunst & Kultur

Das Minguet Quartett - Meisterkonzert

Merken
Das Minguet Quartett - Meisterkonzert

10. September / 19:00 Uhr / Theater & Konzerthaus  


Das Minguet Quartett – gegründet 1988 – zählt heute zu den international gefragtesten Streichquartetten und gastiert in allen großen Konzertsälen der Welt, wobei seine so leidenschaftlichen wie intelligenten Interpretationen für begeisternde Hörerfahrungen sorgen – „denn die Klang“ – und Ausdrucksfreude, mit der das Ensemble die Werke zur Sprache bringt, belebt noch das kleinste Detail“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung). Namenspatron ist Pablo Minguet, ein spanischer Philosoph des 18. Jahrhunderts, der sich in seinen Schriften darum bemühte, dem breiten Volk Zugang zu den Schönen Künsten zu verschaffen – für das Minguet Quartett ist dieser Gedanke künstlerisches Programm.

Wolfgang Amadeus Mozart
Streichquartett KV 387

Leoš Janáček
Streichquartett Nr. 1
„Kreutzersonate” für zwei Violinen, Viola und Violoncello

Antonín Dvořák
Streichquartett op. 96 „Amerikanisches“

Eintritt
15,00 Euro / 7,00 Euro für Schüler, Studenten bis 27 Jahre und Inhaber des Solingen-Pass
Mitglieder der Werner Trenkner-Gesellschaft haben freien Eintritt

Quelle: www.solingen.de



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen