Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
GANT Damen Blusen SS18
Damen 120x600

Ausgehen & Shoppen

Tag der Deutschen Einheit: Geschichte zum Anfassen - Das DDR Museum

Merken
© DDR Museum, Berlin 2015

Zum 25. Geburtstag der deutschen Einheit: Unser Tip

Das DDR Museum – Geschichte zum Anfassen \n Geschichte lebendig, interaktiv und spielerisch vermittelt: Das DDR Museum in Berlin zeigt den Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen, das Leben im Sozialismus und ermöglicht einen Blick „hinter die Mauer“. Besucher sind eingeladen, in unterschiedlichen Themenbereichen ihr Wissen zu erweitern, Klischees zu überdenken und Geschichte hautnah zu erleben. Seit der Erweiterung im Oktober 2010 ist die Ausstellung doppelt so groß und überall sieht, spürt und erlebt man den Alltag in der DDR und schaut hinter die Kulissen der sozialistischen Diktatur.\n \n Dabei gibt es viel zu entdecken: Fernsehen im authentischen DDR-Wohnzimmer, stöbern in den Schubladen der Karat Schrankwand, das Gewürzregal in der Küche riecht wie damals und der Schnellkochtopf steht noch auf dem Herd. Reportagen kann der Besucher in original DDR-Kinosesseln auf sich wirken lassen, das Fußballspiel "DDR vs. BRD" selbst nachkickern oder Lipsi tanzen. Man schreitet durch die „Nebelwand der Bürokratie“ und erhält einen umfassenden Einblick in die Herrschaftsstrukturen der DDR. Unter den Augen von Marx, Engels und Lenin bildet die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands den thematischen Mittelpunkt, im Halbkreis gruppieren sich die neuen Themenbereiche wie z.B. Staat, Wirtschaft, NVA, Bruderstaaten, Ideologie, Opposition oder Staatssicherheit. All das gespickt mit den wichtigsten Informationen zum Thema.\n \n Unzählige interaktive Medienstationen und authentische Originale aus dem DDR-Alltag vermitteln gelebte Geschichte. Es gilt Klappen und Türen zu öffnen, Schubläden herauszuziehen, Hebel zu drücken und alle Sinne zu benutzen. Die aktive Auseinandersetzung des Besuchers mit der Ausstellung offenbart zwangsläufig die realen Verhältnisse, welche die Lebenswirklichkeit der Bevölkerung geprägt haben. Modernste interaktive Medienstationen und Touchscreens fordern dazu auf, die Grundlagen des politischen Systems auf spielerische Weise zu verstehen. Originale Filmausschnitte und nachempfundene Toninstallationen lassen Geschichte lebendig werden.\n \nWEBSITE: http://www.ddr-museum.de/\n \n Bilder: © DDR Museum, Berlin 2015\n \n Video: Youtubechannel vom DDR-Museum Berlin\n \n Text:www.berlin.de



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen