Walbusch 120x600
Copa Del Rey Kollektion - 120x600
Damen 120x600

Ausgehen & Shoppen

Amphifestival 2015 in Köln

Merken
Besucher des Amphifestivals
Besucher des Amphifestivals
Markt
Ein paar Klichees:
...
Originelles und handgefertigtes:
Amphi-Trophäe
Schön altmodisch
Unsere Moderatorin amüsiert sich mit Schmuck von „abARTig“
Unsere Moderatorin amüsiert sich mit Schmuck von „abARTig“

Die Lanxess-Arena in Köln verwandelte sich vom 25. und 26. Juli 2015 in eine Pilgerstätte der Anhänger der schwarzen Szene

Die elfte Ausgabe des Amphifestivals fand in diesem Jahr zum ersten Mal in der Lanxessarena in Köln statt. Die Veranstalter reagierten damit auf die stetig wachsenden Besucherzahlen des Festivals.\n \n Seinen Namen verdankt das „Amphi“ dem Amphitheater in Gelsenkirchen, wo es 2005 zum ersten und einzigen Mal stattfand, danach zog es in den Tanzbrunnen im Rheinpark Köln um.\n \n Zwar vermissten viele Besucher das festivaltypische freier-Himmel-über-den-Köpfen-und-Matsch-unter-den-Füßen-Gefühl, wettertechnisch erwies sich der Umzug in die Lanxessarena aber als großer Vorteil: Während in NRW aufgrund der Sturmwarnungen einige Großveranstaltungen komplett ausfallen mussten (wir berichteten: http://fernsehen-koeln.tv/magazin/7_wohnen_und_leben__stadtnews/633_sturmtief_zeljko) konnte das Programm des Amphifestivals größtenteils unverändert stattfinden. Die Marktstände wurden teilweise auch in den Innenbereich verlegt, lediglich das Rahmenprogramm der Outdoorstage musste verändert und teilweise abgesagt werden.



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen