Dallmayr Geschenke und Ideen, Kaffeespezialitäten
GANT Damen Blusen SS18
Damen 120x600

Sehen & Gesehen werden

Moderator und Juror Joachim Llambi

Merken
Joachim Llambi
Joachim Llambi mit Enissa Amani und Christian Polanc

Joachim Llambi - professioneller Turniertänzer, Wertungsrichter und Juror von Let´s Dance. \n \n Vita:\n \n Alles begann am 18. Juli 1964 in Duisburg. Dort erblickte ich gegen 21 Uhr das Licht der Welt. 13 Jahre lang verbrachte ich meine Schulzeit in Duisburg - Neudorf. Mein Abitur machte ich 1984 am neusprachlichen Gymnasium Neudorf. Bis zu meinem 18. Lebensjahr habe ich diverse Sportarten ausgeübt - Hockey, Tennis, Wasserball und natürlich Fußball. Heute noch bin ich Fan vom MSV Duisburg, der mich seit über 40 Jahren viele Nerven kostet.\n \n Im September 1984 begann ich eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Duisburg. Ende der 80er Jahre wechselte ich dann zur Düsseldorfer Börse als Aktienmakler. Von 1997 bis Mitte 2012 war ich als Börsenmakler auf dem Frankfurter Parkett aktiv. Im August 2012 habe ich mich im Bereich Börse selbstständig gemacht. Neben dem Börsenhandel halte ich vermehrt Vorträge, nehme aktiv an Podiumsdiskussionen teil und moderiere diverse Börsenveranstaltungen.\n \n Das Tanzen hat mich mit 17 Jahren gepackt. Erst Tanzkurse in der Tanzschule Paulerberg, dann Tanzclub und so nahm meine Tanzkarriere ihren Lauf. 1989 wechselte ich dann von den Amateuren zu den Profis. Die Erfolge stellten sich kurzfristig ein. Besonders erfolgreich war ich in der Sektion 10 Tänze. Hier schaffte ich es in das Finale der Weltmeisterschaft und Europameisterschaft. Auch war ich zu meiner aktiven Zeit der einzige, der in allen drei Sektionen ( Standard, Latein, 10 Tänze ) im Finale einer Deutschen Meisterschaft war.\n \n Nach Beendigung meiner aktiven Laufbahn bin ich als Wertungsrichter im Profi- und Amateurverband tätig. Neben vielen nationalen Turnieren, wertete ich u.a. Welt- und Europameisterschaften in den letzten Jahren. Von April 2003 bis April 2011 war ich der Medienbeauftragte des Deutschen Professional Tanzsportverbandes. Seit dem 01. Januar 2012 bin ich als Direktor verantwortlich für die Professional Division im Dt. Tanzsportverband e.V.. \n \n Quelle Text: http://www.llambi.de/vita.html



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen