Walbusch 120x600
Copa Del Rey Kollektion - 120x600
Damen 120x600

Kunst & Kultur

21. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival

Merken
21. Internationales Solo-Tanz-Theater Festival

16. bis 19. März 2017. Jedes Jahr im März zeigen junge zeitgenössische Choreograf/innen und Tänzer/innen für vier Tage auf der Bühne des Robert-Bosch-Saal im TREFFPUNKT Rotebühlplatz ihre neuesten modernen, individuellen und experimentellen Produktionen. Die Teilnahme am Festival bedeutet für viele junge Künstler/innen ein Sprungbrett für eine große und international ausgerichtete Karriere. 1997 rief der künstlerische Leiter Marcelo Santos das erste Festival in Augsburg ins Leben. Nach drei Jahren konnte Kirsten Kurz, die ehemalige Leiterin des TREFFPUNKT Rotebühlplatz, das Festival nach Stuttgart holen. Inzwischen hat sich das Festival als Podium für internationale Nachwuchsförderung in den Kategorien Choreografie und Tanz einen bedeutenden Platz in der internationalen Tanzszene gesichert und ist zum Modell für die Förderung der nächsten Generation geworden. Mit der Tanja Liedtke Stiftung konnte 2011 ein weiterer Partner gewonnen werden. Die Tanja Liedtke Stiftung trägt zur finanziellen Grundsicherung des Festivals bei und ermöglicht damit auch den für die Nachwuchsförderung wichtigen jährlichen Turnus des Festivals.\n \n Termine\n \n von Do., 16.03.2017 bis einschließlich So., 19.03.2017: täglich 20:00 Uhr.

Quelle Text und weitere Infos:

www.stuttgart.de/item/show/408026/1/event/34895?hit=6&hash=25ecca3f44b7e806610a521ca1e3a4a1

Quelle Foto: Pixabay

Quelle Video:

YouTube



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Video anzeigen